Follow Us On
Eigeninitiative JETZT - Umfrage zu Erfahrungen beim ersten Lockdown während der Corona-Pandemie

Noch mal eben schnell eine Umfrage auf den Weg bringen …

Unsere langjährigen Kunden vom Inklusionsnetz in Schaumburg haben es eilig: Gefördert durch das Niedersächsische Sozialministerium sollen in kurzer Zeit per Umfrage die Hilfsangebote für Menschen mit Unterstützungsbedarf ermittelt werden. Während des Lockdowns sind viele Initiativen und neue Möglichkeiten entstanden, um diese Menschen in der Krise nicht allein zu lassen.

Mit den anonym erfassten Daten soll zukünftig schnell und gezielt auf vorhandene Hilfsangebote hingewiesen werden.

Unter der Federführung von Andreas Landmann und Sunita Schwarz wurde ein Fragenkatalog entwickelt, den wir in Form einer Online-Umfrage online stellen werden.

Die Teilnahme ist kinderleicht und völlig anonym!

Wir bitten ganz herzlich ALLE, sich an dieser Umfrage zu beteiligen. Das Inklusionsnetz in Schaumburg wird im Nachgang der Umfrage die Ergebnisse analysieren, die Hilfsangebote zusammenstellen und weiter- oder neu entwickeln, um Menschen bei Bedarf schnell und unbürokratisch unterstützen zu können.

Wie haben Sie die Zeit des Lockdowns erlebt? Wie haben Sie persönlich Ihren Alltag bewältigt und wer hat Sie unterstützt? Oder haben Sie sich selbst verstärkt um Angehörige und Nachbarn gekümmert? Was hätte besser laufen können? Konnten Sie wie gewohnt Ihrer Arbeit nachgehen? Welche Hilfsangebote haben Sie oder Ihre Angehörigen vermisst? Oder haben Sie die Zeit der “Entschleunigung” als angenehm empfunden und viel Zeit in der Natur verbracht?

Gezielte Hilfe anbieten – Umwege und Hilflosigkeit vermeiden! Nur wenige Minuten Ihrer Zeit… Bitte machen Sie JETZT mit!

Hier geht es zur Umfrage: eigeninitiative-JETZT.de 

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

double or nothing GmbH - Full-Service-Internetagentur