Follow Us On

Barrierefreiheit

Es geht um Wahrnehmbarkeit

Eine Schrift muss groß genug sein,
und sie muss sich gut vom Hintergrund abheben.
Dann kann jeder den Text leicht lesen.

Einige Menschen können schlecht lesen,
andere können schlecht hören.

Auch diese Menschen können Sie im Internet erreichen.

Es geht um Bedienbarkeit

Auf einer Internet-Seite können Sie viele Dinge tun:

Sie können Inhalte suchen,
Sie können Inhalte mit anderen Inhalten verbinden,
Sie können etwas kaufen oder verkaufen und noch vieles mehr.
Alles ist so einfach wie möglich.
Alle Tätigkeiten können Sie mit der Tastatur ausführen.

Es geht um Verständlichkeit

Eine gute Internet-Seite ist übersichtlich.
Sie finden schnell Ihr Ziel,
und Sie werden nicht durch andere Dinge abgelenkt.
Dieser Erfolg garantiert Zufriedenheit.

Es geht um Robustheit

Auch ein Computer muss die Internet-Seite gut lesen können,
damit die Inhalte richtig gezeigt werden.
Es gibt viele technische Befehle für den Computer.
Damit er gut funktioniert,
müssen die Befehle in der richtige Reihenfolge sein.
Zu viele Befehle und Befehle in der falschen Reihenfolge,
machen den Computer langsamer
und erzeugen falsche Ergebnisse.
Deshalb gibt es Regeln für das Schreiben von Befehlen,
die der Computer gut lesen kann.
Wenn die Internet-Seite gut funktioniert,
kann jeder sie einfacher nutzen.

double or nothing GmbH - Full-Service-Internetagentur