Follow Us On

Förderverein Bückeburger Niederung e. V.

Förderverein Bückeburger Niederung e.V.

Für den Erhalt und Ausbau dieses wichtigen Feuchtgebietes

Das rund 250 Hektar große Kerngebiet der Bückeburger Niederung besteht aus dem Naturschutzgebiet Scheier Bruch, dem vorderen und mittleren Bruch, den Ochsenwiesen, den Amtmannschen Wiesen und dem Röcker Bruch. Sie ist eine der letzten zusammenhängenden Niederungslandschaften Niedersachsens.

Die anliegenden Grünlandflächen dienen bei der Hochwasser der Bückeburger Aue als wichtiges Überschwemmungsgebiet, das Überschwemmungen in den angrenzenden Gemeinden nachhaltig verhindert. Durch diese Besonderheit ist die Niederung ein Brutgebiet für bedrohte Vogelarten und auch Rastplatz für Zugvögel. Akut vom Aussterben bedrohte Arten finden hier noch einen Lebensraum.

Der Förderverein unter dem Vorsitz von Eva von Löbbecke hat sich zum Ziel gesetzt, den Bestand und die Fortentwicklung der Bückeburger Niederung auf Dauer zu sichern.

Zur Website

  • Datenschutzkonformität (EU-DSGVO)
  • Download-Manager
  • Entwicklung von Logo und CI
  • Gesamtkonzeption und Projektierung
  • Kontaktformular inkl. Spamschutz
  • Responsive Design
  • Schulung
  • Sicherheitskonzept und technische Wartung
  • Social-Media-Anbindung
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Technische Umsetzung
  • Veranstaltungskalender
  • Webdesign und Layouting

double or nothing GmbH - Full-Service-Internetagentur